Kurzinfo


Unterstützen Sie Kinoweb. Klicken Sie unseren Sponsor.



www.kinoweb.de

Kurzinformation zum Film

Die Kinder von Bullerbü


Originaltitel: Bara Rolight I Bullerbyn
Regie: Olle Hellbom
Darsteller: Kaj Andersson, Jan Erik Husbom, Tomas Johansson Elisabeth Nordkvist, Lena Wixell, Kim Esberg, Tove Hellbom
Nach Kinderbüchern von Astrid Lindgren

Schweden 1960/61, 75 min - Jetzt als Kinofassung!

FSK: frei

startet am 7.11.1996 im Verleih der wild utopia film


Inhalt:

Szene Ein Dorf mit dem Namen Bullerbü - drei Bauernhöfe: der Nordhof, der Mittelhof und der Südhof. Das ist die kleine, heile Welt von sechs Kindern: Lasse, Olle, Anne, Bosse, Britta und Lisa. Oder besser gesagt: von sechseinhalb Kindern. Denn mit von der Partie ist auch meist die kleine Kerstin, die aber - wie Olle, ihr großer Bruder, meint - mit ihren zwei Jahren nur als halbes Kind zählt.

Szene Bullerbü ist ein herrliches Fleckchen Erde, das zu jeder Jahreszeit seine Reize bietet. Im Winter ziehen die Kinder mit Schlittschuhen ihre Kreise auf dem zugefrorenen See; im Frühling durchstreifen sie die Wälder und beobachten, wie sich auf den Höfen ihrer Eltern der Nachwuchs des Viehs einstellt. Die schönste Zeit aber ist der Sommer mit seinen wunderbar langen Ferien und einem ganz besonderem Fest: der Mittsommernacht.
Szene


Kino-Spielpläne in Städten und Orten
Eine sehr umfassende Datenbank von Spielfilmen, Fernsehfilmen und Serien ist die Internet Movie Database, in englischer Sprache.

Logo.4
[ Home | kinoweb | Info | Suche | Post ]

{ multicon verlagsgesellschaft - design17 }