Kurzinfo


Unterstützen Sie Kinoweb. Klicken Sie unseren Sponsor.



www.kinoweb.de

Kurzinformation zum Film

Das Begräbnis


Originaltitel: The Funeral
Regie: Abel Ferrara
Darsteller: Christopher Walken, Chris Penn, Vincent Gallo, Isabella Rossellini

USA 1996, 99 min

startet am 24.10.1996 im Verleih der Kinowelt


Szene Beim Verlassen eines Kinos wird Johnny, der jüngste Sproß des Tempio-Clans, mit drei Schüssen niedergestreckt. Sein Sarg liegt noch aufgebahrt im Wohnzimmer der Tempios, da plant Ray (Christopher Walken), der älteste der Brüder und Patriarch der Familie, bereits den Tod des vermeintlichen Mörders.

Er hat den Gangster Gaspare Spoglia im Visier, der allen Grund hatte, den jüngeren Bruder zu hassen. Dieser hatte eine Affäre mit Gaspares Frau und durchkreuzte immer wieder die Geschäfte seines Widersachers. Ray schickt seine Männer los, um sich an Gaspare zu rächen. Doch er setzt nur eine Kette von tragischen Ereignissen in Gang, die zum unweigerlichen Untergang der einst so stolzen Familie führen.


"DAS BEGRÄBNIS" ist ein weiteres Meisterwerk von Kultregisseur Abel Ferrara (BAD LIEUTENANT), dem "Gangster-Poeten des Kinos" (Los Angeles Times). Erneut hat er einen Film von unvergleichbarer Intensität geschaffen. "DAS BEGRÄBNIS" hatte seine Uraufführung auf dem Filmfestival '96 in Venedig
Weitere Informationen gibt es bei [Kinowelt].
Kino-Spielpläne in Städten und Orten
Eine sehr umfassende Datenbank von Spielfilmen, Fernsehfilmen und Serien ist die Internet Movie Database, in englischer Sprache.

Logo.4
[ Home | kinoweb | Info | Suche | Post ]

{ multicon verlagsgesellschaft - design17 }